Hackfleisch–Auflauf mit Makkaroni und Cocktailtomaten

Rezept: Hackfleisch–Auflauf mit Makkaroni und Cocktailtomaten
10
00:30
4
1911
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
Rinderhack
350 g
kurze Makkaroni oder jede andere Sorte
200 g
Béchamelsoße
1 Handvoll
Cocktailtomaten halbiert
250 g
Mozzarella oder geriebener Käse nach Geschmack
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Paprika edelsüß
Kräuter der Provence
2
Knoblauchzehen gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
14,3 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
12,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch–Auflauf mit Makkaroni und Cocktailtomaten

Italienisch Manfreds Spaghetti mit Speckkäsesahnesauce
Tomaten-Mozzaella-Pasta

ZUBEREITUNG
Hackfleisch–Auflauf mit Makkaroni und Cocktailtomaten

1
Teigwaren nach Anleitung bissfest kochen, abschütten und zur Seite stellen. Die Teigwaren bitte nicht abschrecken, da sie sich dann nur noch schlecht mit der Sauce verbinden können.
2
Das Rinderhack mit den Gewürzen mischen und gut durchkneten. Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten.
3
Die abgekühlten Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben, anschliessend das Rinderhack und die Cocktailtomaten . Dann die Béchamelsauce darüber geben und zum Abschluss den Mozzarella bzw. beliebigen geriebenen Käse.
4
Im ca. 190 Grad vorgeheizten Backofen für ca. 20–25 Minuten überbacken, bis der Käse eine schöne, braune Farbe bekommt. Dazu ein leckerer, frischer Salat und ein kühles Bier

KOMMENTARE
Hackfleisch–Auflauf mit Makkaroni und Cocktailtomaten

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Jei, jei, jei. Das ist doch genau ein Auflauf nach unserem Geschmack. So tolle Kruste mit vielen Röstaromen, die wir immer lieben. Dieser Auflauf ist perfekt und wird eingepackt. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ist notiert- und wird bald mal nachgekocht :) GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Jetzt weis Ich wieder was Ich mit Bologneseresten mache. Tolles Gericht. LG Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
hört sich ausgesprochen schmackhaft an und würde mir auch gefallen. Werde ich doch mal für Morgen in die engere Wahl nehmen, da ich heute Bolognesesauce für den Vorrat gekocht habe :-))) GLG Geli

Um das Rezept "Hackfleisch–Auflauf mit Makkaroni und Cocktailtomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung