Schoko-Muffins mit Giotto-Kern

40 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Vollmilchkuvertüre 140 gr
Eier 5
Zucker 100 gr.
Mehl 120 gr.
Natron 1 TL
Giotto-Kugeln 9 Stück
Puderzucker gesiebt 1 EL

Zubereitung

1.Vollmilchkuvertüre in einem Topf über einem heißen Wasserbad schmelzen . Eier und Zucker verrühren .Mehl und Natron vermischen ,mit den Eiern und Zucker vermengen .Butter zu der Vollmilchkuvertüre geben und schmelzen lassen.

2.In ein Muffin-Blech die 6 Silikonförmchen geben und mit dem Teig füllen ,die restlichen 3 Silikonförmchen auf mit dem Teig füllen .Je eine Giotto-Kugel in den Teig drücken .Schoko-Muffins mit Giotto-Kern im vorgeheizten Backofen bei 190°C. ca.10-15 Min.backen .Mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Muffins mit Giotto-Kern“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Muffins mit Giotto-Kern“