Parfait, Beerenfrüchtetiramisu, Beerenfrüchte

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Parfait
Sahne 800 g
Baiser 80 g
Schokocrossies 80 g
Eigelb 8 Stk.
Zucker 150 g
Beerenfrüchtetiramisu
Sahne 200 g
Mascarpone 250 g
Magerquark 250 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Pk.
Spekulatius 200 g
Beerenfrüchte gemischt TK 400 g
Beerenfrüchte
Heidelbeere 400 g
Honig etwas
Pfirsichlikör etwas

Zubereitung

Parfait

1.Eigelb mit Zucker im Wasserbad schaumig schlagen und zur Seite stellen. Sahne halb steif schlagen. Baiser und Sckokocrossies zerbröseln und alles zusammen mischen.

2.Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden und Parfait-Masse hinein geben. Für mindestens 24 Stunden in das Gefrierfach geben.

Beerenfrüchtetiramisu

3.Sahne steif schlagen. Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren. Sahne unterheben.

4.In einer Auflaufform etwa 3 EL von der Creme verteilen, eine Schicht Spekulatius darauf legen und etwas von der Beerenmischung darauf verteilen. Restliche Creme darauf verteilen und erneut mit Spekulatius bedecken.

5.Tiramisu mindestens 5 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Beerenfrüchte

6.Heidelbeeren im Honig und Pfirsichlikör einlegen und mindestens 24 Stunden ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Parfait, Beerenfrüchtetiramisu, Beerenfrüchte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Parfait, Beerenfrüchtetiramisu, Beerenfrüchte“