Rinderfilet mit Feldsalat und Kürbismousse

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rinderfilet a 150 gr. 5 Stk.
Hokkaido-Kürbis 1 Stk.
Kartoffeln 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Meerrettich 2 TL
Apfel 1 Stk.
Feldsalat 300 gr.
Brombeermarmelade 2 EL
Essig n.B.
Öl n.B.
Salz und Pfeffer n.B.
Curry n.B.
Ingwerpulver n.B.

Zubereitung

1.Den Kürbis, die Kartoffeln und die Zwiebel weich kochen, danach pürieren und nach belieben würzen.

2.Die Feldsalatsoße mit der Marmelade, Essig, Öl Und Gewürzen mischen und kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

3.Das Rinderfilet von beiden Seiten jeweils kurz scharf anbraten und danach in der Pfanne mit Restwärme bis 59 Grad Kerntemperatur ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet mit Feldsalat und Kürbismousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet mit Feldsalat und Kürbismousse“