„Dunkle Verführung“ Französische Schoko-Tarte dazu Ziegenkäseeis

3 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schoko-Tarte:
Schokolade 200 gr.
Butter 200 gr.
Eier 4 Stk.
Puderzucker 150 gr.
Paniermehl 60 gr.
Ziegenkäseeis mit Cognac-Feigen:
Milch 450 ml
Zucker 150 gr.
Trehalosezucker 60 gr.
Sahne 300 ml
Milch 2 EL
Speisestärke 1 EL
Fleur de sel 1 Prise
Ziegenfrischkäse 100 gr.
Frischkäse 40 gr.
Feigen getrocknet etwas
Cognac 40 ml
Lavendeleis mit Heidelbeeren:
Milch 450 ml
Zucker 150 gr.
Trehalosezucker 60 gr.
Sahne 300 ml
Milch 2 EL
Speisestärke 1 EL
Fleur de sel 1 Prise
Frischkäse 40 gr.
Heidelbeere 70 gr.
Zucker 2 EL
Lavendelöl 2 Tropfen
Orangenöl 3 Tropfen

Zubereitung

Schoko-Tarte:

1.Form fetten, Paniermehl verteilen, Schokolade und Butter schmelzen. Separat Eier und Zucker verrühren. Schokolade unterheben. 18 Minuten bei 180°C backen.

Ziegenkäseeis mit Cognac-Feigen:

2.450 ml Milch, 150 gr. Zucker, 60 gr. Trehalose, 300 ml Sahne aufkochen, 2 EL Milch + 1 EL Speisestärke im Anschluss unterrühren und andicken lassen. Eine Prise Fleur de Sel und 100 gr. Ziegenfrischkäse sowie 40 gr. Frischkäse in einer Schüssel verrühren und die Eismasse nach und nach einrühren. Abkühlen lassen und im Anschluss in die Eismaschine füllen.

3.Für die Cognac-Feigen getrocknete Feigen klein hacken und mit etwas Wasser und 150 gr. Honig 5 Minuten köcheln lassen. Die Hälfte der Feigen entnehmen und ein Püree daraus herstellen. Masse wieder vermengen und mit ca. 40 ml Cognac zu einer Paste verrühren und kalt stellen.

4.Sobald das Eis fertig ist, die Cognac-Feigen einarbeiten und nochmal kalt stellen und später in einer Feige servieren (Feige aufschneiden mit etwas Honig 5 Minuten im Ofen erwärmen und wieder etwas auskühlen lassen).

Lavendeleis mit Heidelbeeren:

5.450 ml Milch, 150 gr. Zucker, 60 gr. Trehalose, 300 ml Sahne aufkochen, 2 EL Milch + 1 EL Speisestärke im Anschluss unterrühren und andicken lassen. Eine Prise Fleur de Sel und 40 gr. Frischkäse in einer Schüssel verrühren und die Eismasse nach und nach einrühren.

6.70 gr. Heidelbeeren mit 2 EL Zucker aufkochen und zu einem Kompott verarbeiten. Wahlweise durch ein Sieb passieren und unter die Eismasse heben. Abkühlen lassen und im Anschluss in die Eismaschine füllen und einschalten. Durch die Öffnung der Eismaschine während des Kühlvorgangs 2 Tropfen ätherisches Lavendelöl und 3 Tropfen ätherisches Orangenöl (süß) hinzufügen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „„Dunkle Verführung“ Französische Schoko-Tarte dazu Ziegenkäseeis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„„Dunkle Verführung“ Französische Schoko-Tarte dazu Ziegenkäseeis“