Rote Bete-Rolle mit Couscous (Caroline Beil)

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Fillini-Maker Formen 4 Stk.
Rote Bete Saft 150 ml
Gellan 1,5 gr.
Gemüsebrühe 200 gr.
Cous Cous 150 gr.
Rote Bete gekocht 1 Stk.
Äpfel grün 1 Stk.
Schalotte 2 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Himbeeressig 10 ml
Olivenöl 10 ml
Wasabi-Pulver 1 Prise
Zitrone 0,5 Stk.
Avocado 1 Stk.
Chilischote 1 Stk.
Limette 1 Stk.
Erbsenkresse 1 Schale

Zubereitung

1.Den rote Bete Saft in eine Stielkasserolle füllen, Gellan mit Hilfe eines Schneebesens einrühren und einmal aufkochen. Die Flüssigkeit sofort in 4 Fillini Maker Formen gießen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

2.Schalotte und Knoblauch in Würfeln anschwitzen, mit Gemüsebrühe ablöschen und über den CousCous schütten. Rote Bete, ½ Apfel und Schalotte in möglichst feine Würfel schneiden und mit dem CousCous vermengen. Alles mit Salz, Pfeffer, Himbeeressig, 1 Schuss Zitrone, Olivenöl und Wasabi abschmecken.

3.Die Avocado von Schale und Kern befreien und in grobe Stücke schneiden. Die Chilischote von Stiel und Kernen befreien und möglichst fein schneiden. Die Limette auspressen. Avocado, Chili und Limettensaft mit einem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einen Spritzbeutel füllen.

4.Die inneren Rohre der Fillini-Maker Formen entfernen, die Geleeränder abschneiden. Den Couscous in die Formen pressen. Die fertigen Cannelloni aus den Formen drücken, mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

5.Auf einem Teller mittig die Rolle anrichten, drum herum Tupfen von der Avocadocrème setzen und mit Kresse bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Bete-Rolle mit Couscous (Caroline Beil)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Bete-Rolle mit Couscous (Caroline Beil)“