Trio vom Meer mit Süßkartoffelpüree an Limettensoße (Meta Hiltebrand)

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Trio vom Meer
Hummerschwanz 2 Stk.
Wolfsbarsch Filet 2 Stk.
Tunfischfilet 240 g
Olivenöl etwas
Butter etwas
Kräuter etwas
Schnittlauch etwas
Salz und Pfeffer etwas
Limettensoße
Olivenöl 1 EL
Zwiebel 1 Stk.
Weißwein 100 ml
Limetten 2 Stk.
Honig 2 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Sahne 100 ml
Speisestärke etwas
Salz etwas
Pfeffer weiß etwas
Süßkartoffelpüree
Süßkartoffeln 1 kg
Gemüsebrühe 1,5 l
Frischkäse 1 EL
Sautiertes Gemüse
Zwiebel 1 Stk.
Butter 1 EL
Olivenöl 1 EL
Zucchini 8 Stk.
Edamame (chinesische Bohnen) 50 g
Basilikum etwas
Salicornes 80 g
Cherrytomaten 8 Stk.

Zubereitung

Trio vom Meer

1.Die Hummerschwänze halbieren. Den Hummer auslösen und das Fleisch wieder in die Schale legen. In Butter und Olivenöl kurz anbraten und mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken. Schließlich den Hummer aus der Pfanne nehmen.

2.Den Tunfisch (Sushiqualität) in 4 Würfel à 40-60 Gramm schneiden. Den Saft aus der Hummerpfanne kurz erhitzen und den Tunfisch darin auf einer Seite anbraten. Den Hummer dazugeben und kurz vor dem Servieren nochmals heiß werden lassen.

3.Den Wolfsbarsch mit Salz und Pfeffer würzen, zu einer Blume zusammendrehen und mit Schnittlauch zusammenbinden. Auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und im Ofen bei 160 Grad ca. 5-10 Minuten backen, je nach Dicke der Filets.

Limettensoße

4.Von den Limetten die Schale abreiben und die Limetten auspressen. Die Zwiebel fein hacken.

5.Zwiebelwürfel in Olivenöl glasig dünsten, mit Limettensaft und Weißwein ablöschen, etwas einköcheln lassen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und ebenso einköcheln lassen. Abschmecken, pürieren und ggf. mit etwas Speisestärke abbinden.

Süßkartoffelpüree

6.Die Süßkartoffeln schälen und klein schneiden. In der Brühe kochen, bis sie weich sind. Nun die restliche Flüssigkeit abgießen und die Süßkartoffelwürfel mit der Kelle oder dem Pürierstab zerdrücken. Kurz vor dem Servieren den Frischkäse unterheben und abschmecken.

Sautiertes Gemüse

7.Die Zwiebel fein würfeln, die Mini-Zucchini längs in Scheiben schneiden.

8.Die Zwiebelwürfel in Butter und Olivenöl glasig dünsten. Die Zucchinistreifen und die Kräuter dazugeben und darin schwenken, nach ca. 2 Minuten die Edamame zufügen und nochmals schwenken. Mit einer Prise Salz und einer Prise Zucker abschmecken.

9.Zuletzt die Tomaten und die Salikorne hinzufügen. Kurz mischen und alles miteinander anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Trio vom Meer mit Süßkartoffelpüree an Limettensoße (Meta Hiltebrand)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Trio vom Meer mit Süßkartoffelpüree an Limettensoße (Meta Hiltebrand)“