Dessert: Balsamico-Zwetschgen mit Eis

Rezept: Dessert: Balsamico-Zwetschgen mit Eis
einfaches, aber sehr schmackhaftes Dessert
10
einfaches, aber sehr schmackhaftes Dessert
5
2012
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Zwetschgen frisch
2 Esslöffel
Rohrohrzucker
0,5 Stück
Tonkabohne gerieben
1 Esslöffel
Balsamicocreme
2 Kugeln
Zimteis z.B. http://www.kochbar.de/rezept/429864/Dessert-Zimteis-a-la-Manfr
Zimt zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.08.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: Balsamico-Zwetschgen mit Eis

Weihnachtliche Apfelnachspeiße

ZUBEREITUNG
Dessert: Balsamico-Zwetschgen mit Eis

1
Die Zwetschgen entkernen und vierteln. Zusammen mit Zucker und Tonkabohnenabrieb OHNE Zugaben von Wasser weich dünsten.
2
Abkühlen lassen und mit der Balsamicocreme verrühren.
3
Das Kompott in eine Dessertschüssel geben, eine Kugel Eis, z. B. von imhbach Dessert – Zimteis a’la Manfred , Vanilleeis oder ein anderes Eis darauf platzieren und mit etwas Zimt bestreuen.

KOMMENTARE
Dessert: Balsamico-Zwetschgen mit Eis

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Was für ein Augenschmaus. Bestimmt auch noch Gaumenschmaus pur. Eine wahre Folter für mich.Aber so was leckeres bringst auch nur Du. Einsame Spitze. LG Brigitte
   R****h
Was für ein fein abgeschmecktes Leckerchen. Pflaumenkompott kenn ich ja, mit Balsamico aber noch nicht. 3,2,1-meins LG Christian
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
diese, für mich ungewöhnliche Zusammenführung zweier Rezepte und Geschmacksrichtungen gefällt mir ausgesprochen gut. Kann ich mir auch sehr gut vorstellen, dass sich beide gut ergänzen. Werde ich doch mal auf meine Liste setzen :-))) GLG Geli
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ein schönes dessert und mit der balsamicocreme ein besonderes geschmackserlebnis.....lg irmi
Benutzerbild von emari
   emari
Crema Balsamico gibt es auch in verschiedenen fruchtigen Sorten... wenn man sowas zur Verfügung hat, dann wird das ganze noch feiner... mir gefällt Deine Idee sehr gut wie sie einfach, schnell gemacht, ungewöhnlich und lecker ist... lg von emari

Um das Rezept "Dessert: Balsamico-Zwetschgen mit Eis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung