Lachsfilet mit Sauce, gelben Basmatireis und Gurkensalat

Rezept: Lachsfilet mit Sauce, gelben Basmatireis und Gurkensalat
( Ein leckeres Fischessen !
0
( Ein leckeres Fischessen !
0
718
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Lachsfilet mit Sauce:
3 Packungen
Pazifik Wildlachsfilets ( 6 Stück à 125 g )
3 EL
Zitronensaft
6 EL
Ketchup manis
3 EL
Sonnenblumenöl
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 Tasse
Wasser
10 EL
Kochsahne
1 EL
Tapioka Stärke
Gelber Basmatireis:
1000 ml
Wasser
1 TL
Salz
1 TL
Kurkuma
Gurkensalat: ( Für 4 Personen )
1
Schlangengurke
1 EL
Zucker
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
Servieren:
53
Scheiben Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.08.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachsfilet mit Sauce, gelben Basmatireis und Gurkensalat

ZUBEREITUNG
Lachsfilet mit Sauce, gelben Basmatireis und Gurkensalat

Lachsfilet mit Sauce:
1
Lachsfilet auftauen lassen und mit Zitronensaft ( 3 EL ) und Ketchup manis ( 6 EL ) beträufeln und ca. kalt gestellt ½ Stunde marinieren lassen. Sonnenblumenöl ( 3 EL ) in einer großen Pfanne erhitzen, die Lachsfilets von beiden Seiten anbraten, in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen bei 100 °C fertig 10 – 15 Minuten fertig garen. Die Marinade in die Pfanne geben, mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen, 1 Tasse Wasser angießen, Kochsahne ( 10 EL ) zugeben, alles kurz köcheln lassen und mit in etwas kalten Wasser aufgelöster Tapioka Stärke ( 1 EL ) andicken.
Gelber Basmatireis:
2
Schlangengurke waschen, mit einem Garniersparschäler schälen und einer Küchen-reibe in feine Scheiben hobeln. Aus hellen Reisessig ( 1 EL ), Zucker ( 1 EL ), Olivenöl ( 3 EL), groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) eine Vinaigrette anrühren, über den Gurkensalat geben und durchmischen. Den Gurkensalat bis zum Servieren kalt stellen.
3
Den Reis jeweils in eine mit kalten Wasser ausgespülte Tasse drücken/pressen und an den Rand der Teller stürzen. Das Lachsfilet mit Sauce dazu legen und mit dem Gurkensalat servieren.

KOMMENTARE
Lachsfilet mit Sauce, gelben Basmatireis und Gurkensalat

Um das Rezept "Lachsfilet mit Sauce, gelben Basmatireis und Gurkensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung