Linguine con pomodore e calamari

15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleine Calamari 6
Roma-Tomaten 10
Linguine 1 Pfund
Knoblauchzehen 4
Peperoncino 1
Blatt Petersilie 1
Olivenöl etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Braten Sie die Knoblauchzehen und den Chili in Olivenöl auf mittlerer Flamme.

2.Jetzt können Sie die Tomaten dazugeben. Lassen Sie die Mischung für ca. 8-10 Minuten kochen, um die Flüssigkeit auf etwa die Hälfte zu reduzieren. In der Zwischenzeit kochen Sie die Nudeln im Salzwasser. Heben Sie ein Glas des Nudelwassers auf, nachdem die Pasta gekocht ist.

3.Wenn die Nudeln abgegossen sind, vermischen Sie sie gut mit etwas Olivenöl. Dann die Nudeln zur Seite setzen und mit einem Deckel abdecken. Fügen Sie die Calamari zu der Tomaten-Mischung. Kochen Sie die Mischung bis die Calamari zart und undurchsichtig sind - ca. 2 - 3 Minuten.

4.Fügen Sie Ihre gekochten Teigwaren zu Ihrer Tomaten-Calamari Mischung hinzu. Flamme nach unten drehen. Die Petersilie dazugeben und mit etwas Olivenöl bestreuen. Wenn nötig, fügen Sie ein wenig Pasta-Wasser, das Sie beiseite gesetzt haben, dazu. Je nach Bedarf können Sie dann noch ein wenig Salz und Pfeffer dazu geben!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linguine con pomodore e calamari“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linguine con pomodore e calamari“