Draculas Mitternachtsuppe

1 Std leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schweineschmalz 100 g
Zwiebeln 1 kg
Hackfleisch gemischt 500 g
Brühe 0,25 l
Tomatensaft 3 l
Sangrita picante 1 Flasche
Knoblauchzehen 3
Tabasco etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Kerbel etwas
Majoran etwas

Zubereitung

1.die zwiebeln und knoblauch pellen und ganz fein hacken.

2.schmalz im topf zerlassen, die kleingehackten zwiebeln und knoblauch darin glasig schmoren, hackfleisch zugeben, alles verrühren und schmoren lassen.

3.nach 15 min. die brühe, tomatensaft und sangrita zugeben

4.alles gut durchkochen, zum schluß mit den gewürzen abschmecken.

Info:

5.normalerweise sollten die zwiebelstücke nicht mehr erkennbar sein. da mein hexler kaputt war, konnte ich die zwiebeln nur fein würfeln. geschmeckt hat es trotzdem!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Draculas Mitternachtsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Draculas Mitternachtsuppe“