Plätzchen: Löffelkekese mit Cranberrys

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter weich 75 g
feinster Zucker 125 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Spekulatiusgewürz 8 g
Salz 1 Prise
Ei Größe M 1
Mehl gesiebt 200 g
Mandeln gemahlen 75 g
Backpulver 0,5 TL
Schmand 1 EL
Puderzucker gesiebt etwas
außerdem
Cranberries getrocknet, gehackt 50 g

Zubereitung

1.Butter mit Zucker, Vanillinzucker, Spekulatiusgewürz und Salz cremig aufschlagen. Dann das Ei dazugeben.

2.Mehl, Backpulver und Mandeln in einer Schüssel mischen und eßlöffelweise unterrühren. Schmand einrühren und zum Schluß die gehackten Cranberries mit einem Löffel untermischen.

3.Backofen auf 150°C Umluft voheizen. Ober-/Unterhitze 175°C

4.Mit 2 Eierlöffelchen Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und etwa 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und etwas mit Puderzucker bestäuben.

Tipp

5.wer möchte braucht nicht alle gehackten Cranberries unter den Teig zu ziehen. Wenn man etwas zurückbehält kann man sie noch obendrauf streuen, dabei jedoch etwas andrücken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Plätzchen: Löffelkekese mit Cranberrys“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Plätzchen: Löffelkekese mit Cranberrys“