Sesam-Lachs in Kokosmilch (Judith Döker)

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs (Salm) 800 gr.
Sojasoße 1 Schuss
Sesamkörner 3 EL
Sesamöl 1 Schuss
Frühlingszwiebeln 3 Stk.
Zucchini 2 Stk.
Zwiebeln rot 2 Stk.
Zitronenschale 1 EL
Zitronensaft frisch gepresst 1 Schuss
Kokosmilch 1 Dose
Kurkuma Gewürz 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Chili getrocknet 1 TL
Basmati-Reis 1 Päckchen

Zubereitung

1.Den Lachs in große Würfel schneiden. Salzen, pfeffern, mit Sojasauce bestreichen und dicht mit Sesamkörnern bestreuen. Sesamöl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen und die Lachsstücke anbraten. Mit einem Fischheber herausheben und warm stellen.

2.Nun die roten Zwiebeln, Zucchini und Frühlingszwiebeln im Sesamöl anbraten. Die Kokosmilch hinzuschütten. Die geriebene Zitronenschale, den frischen Zitronensaft und Kurkuma hinzugeben und mit Salz, Cayennepfeffer und Sojasauce abschmecken. Die Lachswürfel wieder in den Wok oder die Pfanne geben und behutsam in der Sauce wenden, bis sie ganz heiß sind. Dazu Basmati Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sesam-Lachs in Kokosmilch (Judith Döker)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sesam-Lachs in Kokosmilch (Judith Döker)“