Pflaumen-Buchteln

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Hefe 1 Würfel
warme Milch 0,25 l
Salz 1 Prise
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zitronenaroma 1
Butter oder Margarine 80 g
Ei 1
Eiweiß 1
Pflaumen und Würfelzucker 10
Eigelb 1
Butter oder Margarine 80 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
72,2 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Hefe, Milch, Salz, Vanillinzucker, Zitronenaroma,Butter, Ei und Eiweiß einen Teig herstellen und ca. 30- 40 min zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Teig nochmal kurz durchkneten, zu einem Strang formen und in 10 - 12 Stücke schneiden. Diese zu Fladen formen.

3.In jeden Fladen eine entsteinte, mit Stück Würfelzucker gefüllte Pflaume geben und die Fladen zu Kugeln formen. Nochmal ca. 15 min. gehen lassen.

4.Butter schmelzen und die Kugeln darin wenden. Mit der Naht nach unten in eine Auflaufform legen, mit Eigelb bestreichen und bei 200° Grad ca 30 min. backen. Dazu gibt es Vanillesoße.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumen-Buchteln“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumen-Buchteln“