glutenfreie Schokocupcakes

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Maismehl 20 g
Sojamehl 25 g
Kakao 3 EL
Maisstärke 50 g
Flohsamen 75 g
Backpulver 1 Päckchen
Eier 2
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Joghurt 10% Fett 90 g
Salz 1 Prise
Für die Deko
Fondant etwas
Ganache etwas
Zutaten Ganache
Zartbitterschokolade 200 g
Sahne 150 g
Butter 100 g
Puderzucker 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Flohsamen mit etwas warmen Wasser einweichen. Die Flohsamen müssen bedekt sein, aber nicht im Wasser schwimmen - es soll eine gelartige Masse entstehen. Einwirkzeit ca. 10 Min.

2.Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz zu festem Schnee aufschlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker und dem Vanillezucker richtig schön schaumig rühren.

3.Maismehl, Sojamehl, Maisstärke und Backpulver gut vermischen und die eingeweichten Flohsamen hinzugeben. Die Mehlmischung mit dem Joghurt und dem Kakao zu dem Eigelbschaum geben und gut verrühren.

4.Nun den Eischnee langsam unterheben und alles in gefette Cupcake - Formen oder Muffinformen geben. Den Teig nur zu 2/3 in die Formen füllen. Alles bei 150 Grad ca. 25 Min backen und den Stäbchentest machen. Danach die Cupcakes noch etwas im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen, raus nehmen und in den Formen komplett abkühlen lassen.

5.Die Schokocupcakes zum Dekorieren mit einer Ganache bestreichen oder/und mit Fondant dekorieren. Hierfür den Fondant kneten und zwischen Frischhaltefolie ausrollen und Figuren ausstechen. Diese auf die erkaltete Ganache setzen.

Ganache

6.Die Sahne in einem Topf erhitzen und die Schokolade hacken. Die heiße Sahne über die Schokoladenraspeln geben und 2-3 Min "einwirken" lassen. Mit einem Schneebesen die Schokolade mit der Sahne gut verrühren und etwas abkühlen lassen.

7.Die Butter mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker gut schaumig rühren und die Ganache (Schokoladencreme) unter ständigem rühren zur Butter - Puderzucker - Creme geben. Einige Minuten weiter rühren, bis sich die Farbe der Ganache ändert! Die Ganach wird heller und muss eine spritzfähige Konsistenz haben. Zum abkühlen an die Seite stellen.

8.Sind die glutenfreien Cupcakes und die Ganach abgekühlt, können die Cupcake mit der Schokoladencreme bestrichen werden. Nun entweder etwas antrocknen lassen und mit einer Fondantdecke oder ausgestockenen Fondantfiguren dekorieren oder einfach nur als Schokoladen - Ganache - Cupcake genießen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „glutenfreie Schokocupcakes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„glutenfreie Schokocupcakes“