Backen: Schoko-Bananen-Schnitten

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
weiche Butter 200 Gramm
Rohrohrzucker 250 Gramm
Eier Freiland 4 Stück
Dinkel Mehl Type 630 500 Gramm
Salz 1 Prise
abgeriebene Zitronenschale 0,5 Teelöffel
Backkakao 2 Esslöffel
gemahlene Haselnüsse 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Sahne 3 Esslöffel
reife Bananen 4 Stück
Schokoguss 2 Päckchen
geröstete Kokosflocken 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Mehl, Salz, Kakao, Nüsse, Vanillezucker, Backpulver und Sahne dazu geben und einen schweren Rührteig herstellen. Eventuell noch etwas Milch zugeben, sollte der Teig zu schwer sein.

2.Die Bananen schälen und in kleine Würfel schneiden. Diese vorsichtig unter den Teig heben.

3.Ein Backblech mit Folie oder Papier auslegen - fetten und bröseln ist selbstverständlich auch möglich - und den Teig gleichmäßig darauf verteilen.

4.Im vorgeheizten Rohr bei 185 Grad ca. 20 - 30 Minuten backen. (Zahnstocherprobe) Nach dem Herausnehmen vollständig abkühlen lassen, dann mit Schokoguss überziehen und mit den Kokosflocken bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Schoko-Bananen-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Schoko-Bananen-Schnitten“