Tomatensalat mit Corizo

Rezept: Tomatensalat mit Corizo
Mit Tomaten aus dem Garten
1
Mit Tomaten aus dem Garten
00:25
0
461
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Strauch- und Cherry Tomaten
1
Corizo oder Spanische Ringsalami
2 EL
Olivenöl nativ
2 EL
Balsamico
1 EL (gestrichen)
Puderzucker
1 Zehe
Knoblauch
1
kleine Zwiebel
1 Hand voll
Basilikum, Salbei, Petersilie
1 Prise
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.09.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1892 (452)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
50,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomatensalat mit Corizo

Erdbeeren und Mozzarella auf einem Salatbett

ZUBEREITUNG
Tomatensalat mit Corizo

Die Tomaten waschen, je nach Größe vierteln oder halbieren und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Ein Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Corizo in feine Scheiben schneiden und von beiden Seiten knusprig anbraten. Danach mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und über den Tomaten verteilen. Knoblauch und Zwiebel im Bratfett anbraten und mit Balsamico ablöschen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Soße mit Puderzucker bestäuben. Die Soße kräftig verrühren und in die Schüssel geben. Den Salat noch mal durchmischen, die feingehackten Kräuter dazugeben und mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl abschmecken. Dazu schmeckt ein frisches Baguette - mehr braucht man nicht.

KOMMENTARE
Tomatensalat mit Corizo

Um das Rezept "Tomatensalat mit Corizo" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung