Mini Flammkücherl

Rezept: Mini Flammkücherl
4
0
679
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
250 g
Mehl
125 ml
Wasser
2 EL
Olivenöl
Salz
Für die Creme:
100 g
Crème fraîche
100 g
Sahne
1 EL
Schnittlauch
1 EL
Gartenkräuter
Salz und Pfeffer
Für den Belag:
150 g
Bauchspeck
150 g
Lachs geräuchert
1 Stk.
Schalotte
3 Stk.
Lauchzwiebelstangen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.08.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
19,3 g
Fett
27,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mini Flammkücherl

Feta im Glas

ZUBEREITUNG
Mini Flammkücherl

1
Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Mixer und Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen für ca. 15 min in den Kühlschrank stellen. Die Schalotten, Bauchspeck, Lachs und Lauchzwiebeln in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten für die Creme in eine Schüssel geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Teig in 10 kleine Portionen aufteilen und gut bemehlt mit der Hand nochmals durchkneten. Die 10 Portionen dünn ausrollen und mit der fertigen Creme dünn bestreichen.
2
5 Portionen mit den Schalotten und dem Bachspeck bestreuen und die anderen 5 mit Lauchzwiebeln und Lachs. Auf einen vorgeheizten Pizzastein im Ofen oder Grill ca. 10 min. bei 300°C kross backen.

KOMMENTARE
Mini Flammkücherl

Um das Rezept "Mini Flammkücherl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung