Mini Flammkücherl

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für den Teig:
Mehl 250 g
Wasser 125 ml
Olivenöl 2 EL
Salz etwas
Für die Creme:
Crème fraîche 100 g
Sahne 100 g
Schnittlauch 1 EL
Gartenkräuter 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Für den Belag:
Bauchspeck 150 g
Lachs geräuchert 150 g
Schalotte 1 Stk.
Lauchzwiebelstangen 3 Stk.

Zubereitung

1.Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Mixer und Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen für ca. 15 min in den Kühlschrank stellen. Die Schalotten, Bauchspeck, Lachs und Lauchzwiebeln in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten für die Creme in eine Schüssel geben, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Teig in 10 kleine Portionen aufteilen und gut bemehlt mit der Hand nochmals durchkneten. Die 10 Portionen dünn ausrollen und mit der fertigen Creme dünn bestreichen.

2.5 Portionen mit den Schalotten und dem Bachspeck bestreuen und die anderen 5 mit Lauchzwiebeln und Lachs. Auf einen vorgeheizten Pizzastein im Ofen oder Grill ca. 10 min. bei 300°C kross backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini Flammkücherl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini Flammkücherl“