Schoko-Streusel-Käsekuchen

Rezept: Schoko-Streusel-Käsekuchen
für Schoko-Junkie's, schnell gemacht und gut geeignet für Backanfänger
5
für Schoko-Junkie's, schnell gemacht und gut geeignet für Backanfänger
5
3177
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Streusel:
200 g
Mehl
300 g
Puderzucker
70 g
Kakao
200 g
Butter
1 EL
Schmand
1 Pck.
Vanillearoma
6 EL
Haselnüsse gehackt
Quark-Füllung:
500 g
Quark
1 Dose
Milchmädchen (gesüßte Kondensmilch)
2
Eier
etwas
Mandelaroma
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.08.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1469 (351)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
34,2 g
Fett
20,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schoko-Streusel-Käsekuchen

ZUBEREITUNG
Schoko-Streusel-Käsekuchen

Streusel:
1
Mehl, Puderzucker, Kakao, Butter, Schmand und Vanillearoma in eine große Schüssel geben und mit den Rührhaken des Handmixers zu lockeren Streuseln verarbeiten. (Falls Teig klebt, nach und nach in kleinen Mengen unter Rühren noch etwas mehr Mehl zufügen).
2
Ofen auf 180° vorheizen. Entweder eine rechteckige Form 30 x 22 oder rund 24 - 26 cm DM mit Backpapier auslegen. Rand nicht fetten. 1/3 der Streusel in die Backform geben, platt drücken und so den Boden ca. 5 mm dick damit auskleiden. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf mittlerer Schiene 15 Min. vorbacken.
Quarkmasse:
3
In der Zwischenzeit Quark, Kondensmilch und Eier ca. 5 Min. zu einer schaumigen Masse aufschlagen und mit dem Mandelaroma aromatisieren.
4
Masse nach Ablauf der o.a. 15 Min. auf den Boden gießen, Form wieder zurück in den Ofen schieben und 5 - 7 Min. weiter backen. Die Masse muss an der Oberfläche eine leichte Haut gebildet haben.
5
Inzwischen die gehackten Haselnüsse in die restlichen Streusel geben, unterheben und auf die schon leicht gestockte Quarkmasse geben. Kuchen nun noch 25 - 30 Min. fertig backen. Evtl. Holzstäbchen-Probe. Es darf beim Hinausziehen nichts mehr anhaften.
6
Kuchen schmeckt - gut durchgezogen - am nächsten Tag erst richtig gut...............
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von pralinenregine

KOMMENTARE
Schoko-Streusel-Käsekuchen

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Hallo Barbara, ich habe den Kuchen am Samstag gebacken und festgestellt das er ordentlich süß ist und gekühlt besser schmeckt als zimmerwarm ;-) Streusel wurden es bei mir nicht, auch nicht nach der Zugabe von mehr Mehl. Aber nicht schlimm, für oben drauf wurde eben gezupft :-))) Darum habe ich auch nur 4* gegeben. Ansonsten ist die Herstellung einfach, ist ja auch gut beschrieben und die angegebene Backzeit hat bei mir auch gestimmt. Für Süßschnäbel empfehlenswert......LG Regine
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Hallo Regine, Du hast Recht. das mit den Streuseln ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich hatte das Rezept irgendwo gefunden und es schon abgewandelt, weil es so gar nicht funktionierte. Aber bei mir hat die vermehrte Zugabe von Mehl gut geklappt. Süß ist er , ja. Aber ich habe festgestellt, je länger er gekühlt (oder auch eingefroren und wieder aufgetaut) ist, desto besser wird er. ...und das mit den *****chen....Regine, wir verstehen uns doch auch ohne, gelle? Alles prima, kein Problem. Ich wünsch Dir eine schöne Woche. LG Barbara
Benutzerbild von Leckermaeulchen2016
   Leckermaeulchen2016
Das hört sich sehr lecka an nehm ich mal mit
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Oh das nehm ich mal mit! :-)
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Mit Milchmädchen lecker.Hab ich als Kind immer aus der Tube genascht.Toller leichter Kuchen, gefällt mir. LG Brigitte
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Toller Kuchen der auch noch einfach in der Zubereitung ist. Im Vorratsregal steht schon länger und sehr einsam eine Dose Milchmädchen. Da kommt dein Rezept doch wie gerufen und ich werde es auf jeden Fall mal nach backen. Danke fürs Rezept das wie immer wunderbar bebildert und schön erklärt ist......LG Regine
Benutzerbild von barbara62
   barbara62
Hallo Regine, na dann mal ran wie Hektor an die Graupen..... Danke für Deine Zeilen. Gute N8 Barbara

Um das Rezept "Schoko-Streusel-Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung