hausbrot

4 Std 30 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Roggenkörner ganz 500 gr.
Weizenkörner ganz 500 gr.
Sauerteig hausgemacht 500 gr.
Wasser 850 ml
Hefe frisch 40 gr.
Honig 1 TL
Olivenöl kalt gepresst 1 EL
Salz 2,5 TL
Cuminpulver 2 TL
Garam-Masala 2 TL
Korianderpulver 2 Tl
Haferflocken etwas
Butter/Margarine etwas

Zubereitung

1.Das Getreide fein mahlen. Frisch vermahlenes Getreide schmeckt u. riecht unvergleichbar gut.

2.Hefe u. Honig in 100 ml lauwarmen Wasser auflösen bis die Hefe geht. Die Gewürze, Salz u. Öl in dem restlichem Wasser auflösen. Gewürzmischung ist optional. Mischen Sie in den Teig die Tomatensoße vom Vortag, geben Sie ein paar Oliven dazu und Ihr Brot erhält ein herzhaft mediteranes Aroma.

3.Das Mehl in eine Schüssel geben u. in der Mitte eine Mulde bilden. In die Mulde nun den Sauerteig u. d. flüssige Hefe geben. Mit dem Restwasser die Sauerteigschale gut ausspülen u. zu dem Mehl geben. So geht v. dem guten, selbst gemachtem Sauerteig auch nichts verloren.

4.Den Teig nun 10 min. mit der Hand v. außen nach innen kneten, bis sich ein fester Teig entwickelt hat. Er darf aber keine Fäden ziehen sonst krümelt das Brot später. Mit der Hand geht das Kneten am besten.

5.Teig abdecken u. 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.

6.Erneut mit der Hand 5-6 min. kneten und nochmals 1 Std. abgedeckt, an warmen Ort gehen lassen.

7.In der Zwischenzeit die Kastenform mit Butter einschmieren u. mit Haferflocken ausstreuen. Mit Butter geht das Brot später wie v. selbst aus der Form. Veganer können Margarine nehmen. - nach 45 min. den Ofen vorheizen.

8.Den Teig nach dem 2; gehen nochmals 30 Sekunden runterkneten u. in die vorbereitete Kastenform füllen. In der Mitte der länge nach 1,5 cm einschneiden.

9.Das Brot auf der unteren Schiene abbacken. Backzeit je nach Ofen unterschiedlich. Mein uralt Gasofen braucht 2 Stunden, ein moderner schaffts sicher schneller. Klopfprobe hilfreich! Stäbchenprobe auch.

10.Ich empfehle sehr selbstgemachten Sauerteig zunehmen. Der hat Super Triebkraft u. Geschmack. Flüssig Sauerteigansatz aus dem Bio Laden geht ebenso, allerdings müssen Sie dann die Flüssigkeitsmenge des Wassers anpassen. In 500 gr. meines Sauerteigs sind 300 ml Wasser.

11.Last not least: Um den Wucherpreisen im Bioladen zu entgehen, bestelle ich mein Getreide online, direkt v. Bauern. Oder aber am Wochenende mal mit dem Fahrrad auf´s Land zum Bauern radeln. Man kann dadurch 60-70 % sparen - ist Verhandlungssache.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „hausbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„hausbrot“