Grießbrei wie meine Familie ihn mag

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Milch fettarm 600 ml
Sahne 200 ml
Vanilezucker selbstgemacht 60 gr.
Vanilleschote ausgekratzt 1 ganze
Salz 1 Prise
Grieß Weichweizen 120 gr.

Zubereitung

1.Die Milch,Sahne,Salz,Vanillezucker,die ausgekratzte Vanilleschote miteinander in einem Topf aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen.

2.Dann den Grieß einrühren und kurz nochmal unter rühren auf die Herdplatte stellen einmal plubbern fertig.Wie beim Pudding.

3.Wir wollten ihn stürzen,deshalb eine Glasschale kalt ausspülen.

4.Den Grieß einfüllen,eine klarsichtfolie draufgeben,und für 2 Stunden in den Kühlschrank geben.

5.Bei uns gab es Rote Grütze fertige dazu. Wenn es die Zeit erlaubt, mach ich sie auch gerne selber. Aber das ist selten.

6.Auf jedenfall will keiner mehr den gekauften mit der Kirschsoße.

7.Wir essen immer zu dritt von einem großen Teller.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grießbrei wie meine Familie ihn mag“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grießbrei wie meine Familie ihn mag“