Möhren-Nuß-Torte

4 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6 Stück
Zitronensaft 3 Esslöffel
Zucker 300 Gramm
Vanillin-Zucker 1 Päckchen
Weizenmehl 100 Gramm
Backpulver 1 Messerspitze
abgeriebene Zitronenschale, unbehandelt etwas
geschälte, feingeraspelte Möhren 600 Gramm
gemahlene Haselnußkerne 100 Gramm
gehackte Haselnußkerne 300 Gramm
Zum Aprikotieren etwas
Aprikosenkonfitüre 100 Gramm
Wasser 3 Esslöffel
fertige Marzipandecke 1 Stück
Für den Guß etwas
Puderzucker 250 Gramm
Zitronensaft 2 Esslöffel
Wasser 2 Esslöffel
Zum Garnieren etwas
Marzipanmöhren gekauft oder 8 Stück
Marzipan 75 Gramm
Puderzucker 50 Gramm
Speisefarben etwas

Zubereitung

1.Für den Teig Eier und Zitronensaft schaumig schlagen, Zucker und Vanillin-Zucker mischen, einstreuen und 2 Min. schlagen, Weizenmehl mit Backpulver mischen und nach und nach einarbeiten. Zitronenschale, Möhren, gemahlene und gehackte Haßelnußkerne unterheben. Teig sofort in 28 cm Springform füllen. Ober-/Unterhitze 180 Grad vorgeheizt, etwa 1 Stunde aus der Form lösen, stürzen und auf Gitter erkalten lassen

2.Aprikotieren Konfitüre durch ein Sieb streichen und mit Wasser aufkochen, auf den Tortenboden streichen

3.Marzipandecke drüber legen,andrücken und überstehenden Rand abschneiden

4.Puderzucker, Zitronensaft und Wasser zu einer dicklichen Masse verrühren und auf der Marzipandecke mit Pinsel verteilen

5.Sofort mit Marzipanmöhren garnieren Für das Selbermachen: Marzipan und Puderzucker verkneten bis einheitliche Masse ensteht, in 1/3 und 2/3 Stücke teilen. Das kleine Stück mit grüner Speisefarbe verkneten, das große Stück mit orange bzw. viel gelb und wenig rot verkneten. Nach eigener Fantasie Möhren formen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Nuß-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Nuß-Torte“