Thunfisch-Pizza

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 300 gr
Hefe 20 gr
Salz 0,5 Tl
weiche Butter 20 gr
Thunfisch ( im eigenen Saft) 185 gr
Schalotten 2
Ajvar 4 El
Tomaten-Paprika (aus dem Glas) 2 Tl
Mozzarella 200 gr
Ajvar 4 El
Thymian 5 Stiele

Zubereitung

1.Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben ,in die Mitte eine Mulde drücken ,die Hefe hineinbröckeln und mit 125 ml lauwarmen Wasser und etwas Mehl verrühren .

2.Mit Mehl bestäuben und an einem warmen Ort ca.15 Min. stehen lassen ,bis leichte Risse zu sehen sind .Dann Salz und Butter zugeben und einen glatten ,aber nicht zu festen Hefeteig schlagen .Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten und ca.15 Min. gehen lassen ,bis sich das Volumen des Teigs etwa verdoppelt hat.

3.Thunfisch und Tomaten-Paprika abtropfen lassen .Schalotten schälen und in Ringe schneiden.Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen.

4.Den Teig halbieren und zu 2 Fladen von ca.28cm durchmesser ausrollen .Die Fladen auf bemehlte Backbleche legen und jeweils einen Rand formen .

5.Die Teigfladen jeweils mit 2 El Ajvar bestreichen ,den Rand frei lassen .Mit Thunfisch ,Tomaten-Paprika ,Schalottenringen und Mozzarellascheiben belegen .

6.Thunfisch-Pizza bei 210°C im vorgeheizten Backofen ca.15-20 Min.backen lassen . Mit Thymianblättchen bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfisch-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfisch-Pizza“