Hähnchen in Blätterteig

1 Std 30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 400 g
Schmand 100 g
Karotte 1
Frühlingszwiebeln 2
Mais 1 Dose
geriebener Käse etwas
Helle Sojasoße etwas
Salz , Pfeffer etwas
Blätterteig lang TK 10 Scheiben
Eigelb etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrust vorbereiten und in Stücke schneiden, Frühlingszwiebeln klein schneiden. Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen.

2.Blätterteig auftauen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Frühlingszwiebeln kurz andünsten , dann das Hähnchen zugeben und anbraten.

3.Schmand zufügen unter rühren, Mais und Karotten zugeben etwas köcheln lassen. mit Salz und Pfeffer würzen je nach Geschmack etwas Sojasoße und Käse zugeben und gut durch mischen . Das ganze noch ein paar Minuten köcheln lassen.

4.Backofen auf 200 °C vorheizen . Blätterteig bereit legen , Eßl weise etwas von der Hähnchen masse darauf geben zusammen klappen fest drücken und mit einer Gabel die Ränder fest drücken. Mit Eigelb bestreichen.

5.Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für 20 min im Ofen goldbraun backen. Am besten passt ein Salat dazu . Ergibt ca 10 Stück .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen in Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen in Blätterteig“