Edle-Matjes mit marinierten Trüffelkartoffel-Scheiben und „Perlen“

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Edle- Doppelmatjesfilets 3
Violette Trüffelkartoffel 3
Meersalz aus der Mühle etwas
Für die Marinade:
Essig 2 EL
Zucker Etwas
Senfpulver Etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Rapsöl, geruchs- und geschmacksneutral 4 EL
Für die „Perlen“:
Tapioka Perlen 1 Tasse
Salz Etwas
Außerdem:
Salat zum Garnieren etwas
Milchschaum etwas

Zubereitung

1.Die Trüffelkartoffeln in Salzwasser garkochen, abgießen / pellen und in Scheiben schneiden.

2.Essig, Zucker, Salz und Senfpulver in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut vermengen. Öl Löffelweise zufügen und rasch verrühren, bis die Marinade eine leicht cremige Konsistenz angenommen hat.

3.Die ausgekühlten Trüffelkartoffel-Scheiben in die Marinade geben, vorsichtig vermengen und kurz ziehen lassen.

4.Derweil, Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Salz und Tapioka Perlen dazugeben und bei schwacher Hitze gar kochen (Verhältnis ca. 1 : 6). Gelegentlich umrühren. Nach dem Garen in einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

5.Die Trüffelkartoffeln aus der Marinade herausnehmen und mit den edlen- Doppelmatjesfilets und „Perlen“ auf drei Teller dekorativ anrichten. Mit Salat und etwas Milchschaum garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Edle-Matjes mit marinierten Trüffelkartoffel-Scheiben und „Perlen““

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Edle-Matjes mit marinierten Trüffelkartoffel-Scheiben und „Perlen““