Zaubertöpfchen, eine Kleinigkeit zum Brunch.

50 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
auflaufförmchen, gebuttert 2 Stk.
Wirsingblätter, geschitten 2 Stk.
Zwiebel gehackt 20 g
Wasser gesalzen etwas
Süßkartoffeln orange 50 g
Garnelen TK 5 Stk.
Speck durchwachsen 40 g
Royal :
Ei verquirlt 1 Stk.
Milch 1 Schuss
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz und Pfeffer etwas
Grana Padano gerieben 40 g

Zubereitung

1.Wirsingblätter den Mittelstrunk auschneiden, in Streifen schneiden. Mit Zwiebel blanchieren, abschrecken.

2.Speck anbraten, Garnelen zulegen.

3.Süßkartoffel, eine dicke Scheibe in Würfel oder Streifen scheiden, vorgaren in Salzwasser.

4.Förmchen ausbuttern, Wirsing und Speck einfüllen, durchheben, Kartoffel darauf verteilen, Garnelen darüber geben.

5.Royal herstellen, würzen, verteilen. Mit Käse bestreuen.

6.Backen ca. 25 MIN. bei 165 °C

7.Genießen, wünsche Guten Apetitt !

Auch lecker

Kommentare zu „Zaubertöpfchen, eine Kleinigkeit zum Brunch.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zaubertöpfchen, eine Kleinigkeit zum Brunch.“