Camembert im Blätterteig

Rezept: Camembert im Blätterteig
Lieblingsgericht von Franzi und Diana aus Köln
218
Lieblingsgericht von Franzi und Diana aus Köln
4
61800
Zutaten für
3
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Blätterteigrollen
3 Stück
Camembert
50 Gramm
Speckwürfel
50 g
Röstzwiebeln
4 Esslöffel
Mangochutney
3 Stück
Eigelb
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.01.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
17,5 g
Fett
2,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Camembert im Blätterteig

ZUBEREITUNG
Camembert im Blätterteig

1
Die Blätterteigrollen ausrollen. Den ausgepackten Camembert darauf legen und aus dem Teig ein Quadrat schneiden. Aus dem restlichen Teig Figuren ausstechen, die später für die Verzierung verwendet werden. Den Camembert nun vorsichtig anritzen, damit er beim Backen nicht in sich zusammenfällt.
2
Nun den Käse jeweils mit Mango Chutney, Speck oder Rostzwiebeln belegen. Dann den Camembert ordentlich verpacken und mit ausgestochenen Teigstückchen verzieren. Die Oberfläche mit Eigelb bestreichen und dann bei 180° mit Ober- und Unterhitze für 15 Minuten backen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Camembert im Blätterteig

Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
An sich ein super Rezept! Aber laut Rezeptzutaten würde ja eine Person schon eine GANZE Blätterteigrolle, und einen GANZEN Camenbert essen müssen! :-/ BOA!!! Fänd ich jetzt schon ein bissel abartig!!!!
Benutzerbild von apeukert
   apeukert
Es gibt ja auch kleine Camenbert´s und eine Rolle wirste pro Nase wohl kaufen müssen... Heisst ja nicht das die ganze Rolle verbraucht werden muss :-)
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Ich werde das tolle Rezept mit Tessiner Orangen-Senfsauce ausprobieren.Schmeckt bestimmt auch super lecker. LG: Sylvia
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
tolle idee.gebackenen camenbert mag ich gerne und deine variante gefällt mir ....glg astrid
   Raynolda
Wunderbare Idee und auch schmackhaft und fein

Um das Rezept "Camembert im Blätterteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung