Mein erster Stollen

Rezept: Mein erster Stollen
Aber ohne Alkohol
3
Aber ohne Alkohol
15
1014
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 gr.
Dinkelmehl
125 gr
Zucker
3 Päckchen
Trockenhefe
180 ml
Milch
150 gr.
Rosinen
1 mittelgross
Ei
150 gr.
Butter
50 gr.
Mandelstifte
2 Teelöffel
Zitronenschale gerieben
50 gr.
Orangeat
50 gr.
Zitronat (Sukkade)
Zum Bestreuen
50 gr.
Butter
25 gr
Zucker
50 gr.
Puderzucker
1 Teelöffel
Vanillezucker selbstgemacht
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1406 (336)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
27,7 g
Fett
22,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein erster Stollen

Spargel auf die schnelle
Krokantpralinen
Einmal Hawai und zurück

ZUBEREITUNG
Mein erster Stollen

1
Mehl, Zucker, Hefe mischen. Die lauwarme Milch dazugeben.(unterm Rühren).
2
Ich habe Zitronat und Orangeat in einem Mixer zerkleinert,und mit den Rosinen zusammengemischt.In Wasser eingelegt mit ein paar Tropfen Bittermandelöl. Das ganze gut durchziehen lassen.
3
Dann Zitronenschale,Vanillezucker,Ei,Butter in einer Küchenmaschine 10 Minuten durchkneten auf kleiner Stufe.(Butter in Flöckchen draufgeben.)
4
Dann an einem warmen Ort ca.45 Minuten gehen lassen. Backofen auf Umluft175C vorheizen.
5
Dann auf ein Backblech mit Backpapier geben.Für diejenigen die keine Stollenform habe.Mit Stollenform bitte gut Buttern, und mit Mehl bestäuben..
6
Wenn der Teig sein volumen vergrößert hat,die Mandeln,Rosinen,Orangeat und Zitronat,(nachdem Ihr die Rosinen und Zitronat und Orangeat in einem Sieb gegeben habt und etwas getrocknet habt unter den Teig kneten.
7
Dann einen Stollen formen,wie gesagt wenn Ihr keinen Form habt.Mit einem Wellholz eine leichte Vertiefung hineindrücken.
8
Auf dem Backblech zugedeckt nochmal ca. eine Stunde gehen lassen.
9
Danach den Christollen eine Stunde backen.Wenn er fertig ist, mit Butter bestreichen,mit Zucker bestreuen, dann mit Puderzucker bestäuben. Ca. drei wochen in Folie gepackt ziehen lassen.also bis Weihnachten.
10
Ich habe zwei davon gemacht,so daß wir am 1. Advent schon Stollen zum Kaffee hatten.Und ich bin Stolz daß sie gelungen sind.Auch ohne Alkohol. Da von einem guten Freund die Kinder mitgegessen haben.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Mein erster Stollen

   julma
Der ist Dir aber super Gelungen, hätte ich auch gerne probiert. Auch die Bilder sind perfekt. GLG Julia
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Habe versäumt einen zu backen,Dein erster ober gut geworden. LG GINA
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der sieht super aus, LG Barbara
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich finde auch, das Stollen um zu schmecken nicht unbedingt Alkohol braucht. Deiner ist Dir sehr gut gelungen und schaut auch sehr appetitlich aus. Daumen hoch für den ersten Versuch. Ergebnis perfekt ... finde ich. LG Geli
Benutzerbild von Divina
   Divina
ganz toll gelungen!

Um das Rezept "Mein erster Stollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung