Kokos-Schoko-Wirbel

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knetteig:
Mehl 350 Gramm
Dr. Oetker Puddingpulver feinherbe Schokolade 2 Päckchen
Puderzucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Butter 250 Gramm
Eigelb 3
Kokos-Wirbel:
Kokosraspeln 200 Gramm
Puderzucker 100 Gramm
Salz 1 Prise
Rum 2 Esslöffel
Eiweiß 3
Crème double 60 Gramm
Verzierung:
Kuvertüre dunkel 150 Gramm

Zubereitung

1.Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen, etwas flach drücken und in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Für den Kokos-Wirbel aus den angegebenen Zutaten eine Masse herstellen und gut verrühren.

2.Den Knetteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 40 x 40 ausrollen. Das Quadrat mit der Kokosmasse bestreichen und in 4 etwa 10 cm breite Steifen schneiden. Die Streifen von der langen Seite her locker aufrollen ( Teig bricht dabei ). Dann jede Rolle in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Scheiben etwas zurecht drücken und mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Wirbel nun bei etwa 200°C ca. 12 Minuten backen.

3.Wenn die Wirbel ausgekühlt sind, die Kuvertüre über heißem Wasserbad schmelzen und die Wirbel damit sprenkeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokos-Schoko-Wirbel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokos-Schoko-Wirbel“