Himbeersalat

Rezept: Himbeersalat
Unser liebster Sommersalat
2
Unser liebster Sommersalat
00:15
4
1187
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Feldsalat
200 g
Rucola
100 g
Himbeeren frisch
100 g
Grana Padano gehobelt
Dressing
5 EL
Olivenöl
1 EL
Balsamico
1 TL
Senf
100 ml
Himbeermark
Pfeffer
Zucker
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
17,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeersalat

Obstsalat Brulee Rene Heinersdorff
Dreifurchenpollen-Zweikeimblättrige Michael Wolf

ZUBEREITUNG
Himbeersalat

Salat
1
Die Rucola waschen und verlesen, den Feldsalat waschen und die Wurzelspitzen entfernen (ist oft Sand drin). Beide Salate trockenschleudern und in einer großen Schüssel mischen. Den gehobelten Grana Padano darüber streuen, zum Schluss die Himbeeren oben auf legen.
Dressing
2
Olivenöl, Balsamico, Senf und Himbeermark verrühren. (Statt Himbeermark kann man auch gut eine fertige Himbeer-Dessertsoße verwenden, dann kann der Zucker weggelassen werden) Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Mengen beim Dressing können je nach Geschmack variiert werden. Bei uns muss es kräftig nach Himbeeren schmecken.
Fertigstellung
3
Das Dressing erst kurz vor dem Servieren über den Salat geben und alles vermischen. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Himbeersalat

Benutzerbild von Divina
   Divina
meine salatsauce mache ich übrigens auch mit senf, balsamico und öl, ich nehme meistens einen sirup (himbeere, johannisbeere, etc), das schmeckt auch sehr intensiv
Benutzerbild von Divina
   Divina
verstehe ich, ein schöner sommersalat
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Sehr lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
ich liebe diese Salate mit Früchten ;o))) *****

Um das Rezept "Himbeersalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung