Die rasend schnelle Gemüsebeilage

Rezept: Die rasend schnelle Gemüsebeilage
Porree mit Speck - simpel aber eine leckere Beilage
2
Porree mit Speck - simpel aber eine leckere Beilage
5
2083
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Porree frisch
250 gr.
Speck geräuchert
25 gr.
Butter
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
18,9 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
14,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Die rasend schnelle Gemüsebeilage

ZUBEREITUNG
Die rasend schnelle Gemüsebeilage

1
Porree in Ringe schneiden und gut waschen. Eine Pfanne mit Butter bestücken und diese auf kleiner Flamme zerlaufen lassen. Die Porreeringe hinzu geben und darin dünsten.
2
Eine weitere Pfanne erhitzen und darin den Speck braten ohne zugabe von Öl oder anderer Fettigkeit. Der Speck hat genug davon.
3
Ist der Speck lecker braungebacken kann er dem Porree zugefügt werden, gut vermengen und nicht mehr zulange backen/dünsten damit alles eine gute Konsistenz hat.
4
Würzen mit Pfeffer und Muskatnuss. Salz ist nicht unbedingt nötig, das in geräucherten Speck auch davon genug vorhanden ist.
5
Das ist meine rasend schnell und simple Gemüsebeilage die sehr gut zu meinem Gehaktbal passte. Nicht nur ich fand es lecker, auch meine Freunde. Ich wünsche euch eine viel Freude und Genuss bei dieser Beilage. bon appeti
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von mimi

KOMMENTARE
Die rasend schnelle Gemüsebeilage

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja was für mich, LG Barbara
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Schnell und lecker ist immer gut - rasend schnell und lecker ist natürlich noch besser. :-) Porree mit Speck auf diese Weise, das gefällt mir. LG Andrea
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Was braucht man den mehr. Ich liebe Porree. LG Brigitte
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Porree Gemüse mit Speck in Butter gedünstet und als Kick frische Muskatnuss, ich weiß wie toll das schmeckt denn Porree ist eins meiner Lieblings Gemüse und die Zubereitung ist einfach aber sehr lecker.....LG Regine
Benutzerbild von wastel
   wastel
tolle Beilage-- LG Sabine

Um das Rezept "Die rasend schnelle Gemüsebeilage" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung