Chinakohlpfanne

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Beilage:
Kartoffeln 750 g
Chinakohlpfanne:
Chinakohl frisch 750 g
Pilze gemischt 500 g
Zwiebel gehackt 1
Paprikamark (Ajvar) 4 EL
Crème fraîche 200 ml
Maiskeimöl 2 EL
Petersilie gehackt 4 EL
dazu:
Forellenfilet mild geräuchert 4

Zubereitung

Beilage

1.Kartoffeln in Salzwasser 20 Minuten gar kochen, abgießen und pellen

Chinakohlpfanne

2.die Blätter vom Chinakohl waschen, den Strunk entferne und in Streifen von etwa 0,5cm Breite schneiden. Pilze putzen, halbieren und vierteln (ich hatte die TK-Variante gewählt... funktioniert auch)

3.Creme fraîche und Ajwar miteinander verrühren

4.Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin anbraten, Pilze dazugeben, bei großer Hitze einige Minuten kräftig mitbraten.Die Kohlstreifen dazugebenund etwa 5 Minuten mitschmoren lassen.

5.die Hälfte der Ajvarcreme und 2 EL Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

servieren:

6.zusammen mit Pellkartoffen und Forellenfilets auf Tellern anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chinakohlpfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chinakohlpfanne“