Erdbeere, Gurke, Mascarpone, Keks

1 Std leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Keks
Butter 125 g
Mehl 150 g
Zucker 50 g
Mascarpone
Mascarpone 250 g
Honig 2 EL
Erdbeer-Gurkensalat
Erdbeeren 250 g
Salatgurke 0,5 Stk.
Weißer Balsamico 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
22,8 g
Fett
19,1 g

Zubereitung

Keks

1.Butter in einem Topf zerlassen. Mehl und Zucker vermischen. Die Butter zur Mehl-Zucker-Mischung geben und verrühren, dass kleine Krümel-Klumpen entstehen. Dann den Teig zu dünnen Plätzchen formen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Mascarpone

2.Walnusskerne fein hacken und mit dem Honig in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze den Honig aufkochen. Wenn er Blasen wirft noch ca. 4 Minuten köcheln lassen, dabei umrühren. Noch heiß mit der Mascarpone vermischen und kalt stellen.

Salat

3.Erdbeeren waschen und klein schneiden. Die Gurke schälen, den wässrigen Kern entfernen und in kleine Würfel schneiden. Aprikosenmarmelade mit Balsamico vermengen und mit den Erdbeeren und der Gurke mischen. Etwas ziehen lassen.

4.Auf einem Teller die einzelnen Komponenten nebeneinander anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeere, Gurke, Mascarpone, Keks“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeere, Gurke, Mascarpone, Keks“