Spargel Schinken Röllchen mit Salzkartoffeln und Soß Holondäs

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gekochter Schinken 6 Scheiben
Spargel frisch 1 Bund
Kartoffel 6 gross
Soß Holondäs 2 Beutel
Petersilie gehackt etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Schälen sie den Spargel und die Kartoffeln.

2.Gegen sie beides jeweils in einen Topf und kochen sie die Kartoffeln 20min den Spargel 15min.

3.In dieser Zeit fetten sie ihren Bräter ein und heitzen den Ofen auf 180 Grad vor.

4.Wenn der Spargel fertig ist legen sie jeweils 3 Spargelstangen auf eine Schinkenscheibe und rollen ihn ein. Legen die röllchen in den Bräter und lassen das ganze 10min brutzeln.

5.In dieser Zeit nehmen sie einen 1/2 Liter Wasser bringen ihn zum kochen und geben die Soß Holondäs dazu. lassen das ganze 2min köcheln. Fertig.

6.Giesen sie die Kartoffeln ab, und geben sie Spargelröllchen,Kartoffeln auf einen Teller und geben sie die Soße darüber. Nun noch etws Petersielie zum dekorieren, fertig. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel Schinken Röllchen mit Salzkartoffeln und Soß Holondäs“

Rezept bewerten:
4,25 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel Schinken Röllchen mit Salzkartoffeln und Soß Holondäs“