Schwäbischer Käsekuchen

1 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 300 g
Butter 150 g
Zucker 80 g
Salz 1 Prise
Ei 1 Stk.
Eier 6 Stk.
Zucker 250 g
Quark 750 g
Salz 1 Prise
Zitrone 1 Stk.
Speisestärke 50 g
Butter 100 g

Zubereitung

1.Die Zutaten des Mürbeteigs zu einer festen Masse verkneten und kühl ca. Eine Stunde ruhen lassen. Inzwischen die 6 Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren. Dann den Quark, Sauerrahm und die Prise Salz hinzugeben. Anschließend den Saft der Zitrone, sowie die Speisestärke und die geklärte Butter einrühren. Ganz zum Schluss den Eischnee untermengen.

2.Untere Leiste bei 220 ca. 50 min. Backen. Nach 40 Minuten den Kuchen aus dem Backofen rausnehmen, 10 Min. Stehen lassen und dann für die restlichen 10 min. Wieder in den Backofen stellen und fertig backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwäbischer Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwäbischer Käsekuchen“