Geriebener Teig oder Kuchenteig

1 Std 15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 250 g
Butter eiskalt 100 g
Wasser 1 dl
Salz 1 TL

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben. Butter in Stücken schneiden, zu den Mehl geben und beides zwischen den Händen verreiben in einer feiner krümeliger Teig. Mehl Sorte spielt keine wichtige Rolle. Ich habe Ruchmehl genommen weil keine andere da war.

2.Eine Mulde im Mehl formen, Wasser und Salz hinnein geben und rasch zu einer Teig mischen ohne Kneten. Beim Kneten wird der Teig zäh und elastisch, und zieht sich immer wieder zusammen.

3.In Klarsichtfolie einpacken und Kühl stellen. Im Kühlschrank 3-4 Tage haltbar. Man kann es auch 2-3 Monate tiefkühlen. Verwenden in Obst und Fruchtkuchen, Zwiebel oder Käsekuchen, Quiche usw....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geriebener Teig oder Kuchenteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geriebener Teig oder Kuchenteig“