Wok-Gemüse mit Hähnchen (Oliver Mösch)

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wok
Zuckermais Konserve 250 g
Bambussprossen 1 Pk.
Hähnchenbrust 600 g
Zwiebel rot 1 Stk.
Brokkoli-Kopf 1 Stk.
Champignons braun 6 Stk.
Soße
Honig 4 EL
Sojasoße 2 EL
Cayennepfeffer 2 TL
Paprikapulver scharf 2 TL
Paprikapulver edelsüß 2 TL
Zitrone 0,5 Stk.
Thymian 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Basmati-Reis 4 Tasse

Zubereitung

Zwiebel fein hacken. Die Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden. Dann mit den Zwiebeln in Öl im Wok anbraten. Sobald das Fleisch gar ist, aus dem Wok nehmen. Den Basmati-Reis ca.12-15 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Währenddessen das Gemüse im Wok andünsten. Nach ca. 8-10 min das Fleisch-Zwiebel-Gemisch wieder hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Zutaten der Soße mischen und in den Wok geben. Nach Geschmack schärfen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wok-Gemüse mit Hähnchen (Oliver Mösch)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wok-Gemüse mit Hähnchen (Oliver Mösch)“