Obst püriert mit Quark nach Budwig und selbstgemachtem Linomehl

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Heidelbeeren frisch 100 gr.
Erdebeeren frisch 100 gr.
Brombeeren frisch 100 gr.
Für den Budwig-Quark etwas
Bio-Magerquark 100 gr.
Leinöl 30 ml
Bio-Frischmilch 30 ml
Vaniliemark etwas
Bio-Honig 1 EßL
Für das Linomehl etwas
Leinsamen 6 EßL
Bio-Honig flüssig 2 EßL
Sonstiges etwas
Chiasamen 2 EßL
Hanfsamen geschält 2 EßL

Zubereitung

1.Das Obst waschen und in den Mixer geben und pürieren

2.Den Quark mit der Milch und dem Leinöl gut verrühren, das Vaniliemark und den Honig abschließend unterrühren.

3.Den Leinsamen im Mixer schroten, in eine Schüssel geben und mit dem Honig gut verrühren.

4.Anrichten : das pürierte Obst auf 2 Teller verteilen, mit dem Quark anrichten, darüber jeweils 1 Esslöffel Chiasamen und Hanfsamen verteilen und vom Linomehl etwas oben drauf geben.

5.Hinweis : Wenn die Früchte schön gekühlt sind, ist es eine super erfrischende Mahlzeit bei wärmeren Tagen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Obst püriert mit Quark nach Budwig und selbstgemachtem Linomehl“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Obst püriert mit Quark nach Budwig und selbstgemachtem Linomehl“