Obst püriert mit Quark nach Budwig und selbstgemachtem Linomehl

Rezept: Obst püriert mit Quark nach Budwig und selbstgemachtem Linomehl
Öl - Eiweiß - Kost
2
Öl - Eiweiß - Kost
1
583
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 gr.
Heidelbeeren frisch
100 gr.
Erdebeeren frisch
100 gr.
Brombeeren frisch
Für den Budwig-Quark
100 gr.
Bio-Magerquark
30 ml
Leinöl
30 ml
Bio-Frischmilch
etwas
Vaniliemark
1 EßL
Bio-Honig
Für das Linomehl
6 EßL
Leinsamen
2 EßL
Bio-Honig flüssig
Sonstiges
2 EßL
Chiasamen
2 EßL
Hanfsamen geschält
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
615 (147)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
5,3 g
Fett
13,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Obst püriert mit Quark nach Budwig und selbstgemachtem Linomehl

Karotten-Ingwer-Suppe mit Ziegenkäse Katerina Jacob

ZUBEREITUNG
Obst püriert mit Quark nach Budwig und selbstgemachtem Linomehl

1
Das Obst waschen und in den Mixer geben und pürieren
2
Den Quark mit der Milch und dem Leinöl gut verrühren, das Vaniliemark und den Honig abschließend unterrühren.
3
Den Leinsamen im Mixer schroten, in eine Schüssel geben und mit dem Honig gut verrühren.
4
Anrichten : das pürierte Obst auf 2 Teller verteilen, mit dem Quark anrichten, darüber jeweils 1 Esslöffel Chiasamen und Hanfsamen verteilen und vom Linomehl etwas oben drauf geben.
5
Hinweis : Wenn die Früchte schön gekühlt sind, ist es eine super erfrischende Mahlzeit bei wärmeren Tagen.

KOMMENTARE
Obst püriert mit Quark nach Budwig und selbstgemachtem Linomehl

Benutzerbild von Lena-und-Harald
   Lena-und-Harald
Ich hoffe und glaube das das viel besser schmeckt wie es aussieht *grins* LG Harald

Um das Rezept "Obst püriert mit Quark nach Budwig und selbstgemachtem Linomehl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung