Geeiste Melone an Obst und Quark nach Budwig

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Melone frisch 300 gr.
Agavendicksaft 2 EßL
******************* etwas
Für den Budwig-Quark (Grundrezept)
Magerquark im Sieb abgetropft 125 gr.
Leinöl 30 ml
Frischmilch 30 ml
dazu kommt
Agavendicksaft 2 EßL
Bourbon Vanille etwas
Oleolux 2 EßL
Obst
Ananas frisch etwas
Heidelbeeren frisch einige
Papaya frisch etwas

Zubereitung

1.Die Melone pürieren, in eine gefriegeeignete Schüssel geben und für einige Stunden in das Gefrierfach stellen

Quark nach Budwig

2.Die Zutane miteinander mischen, gut verrühren und die Vanillie und Agavensirup dazu geben, zum kühlen in den Kühlschrank stellen

Anrichten ...

3.Die geeiste Melone mit einem Eisportionierer herausstechen und auf einen mit Obst belegten Teller geben, dazu kommt dann vom gekühlten Budwig-Quark, den ich in eine Spritztüte gegeben habe und so besser verzieren konnte .... lecker war das :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geeiste Melone an Obst und Quark nach Budwig“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geeiste Melone an Obst und Quark nach Budwig“