Käsestreuselkuchen

4 Std 25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 300 g
Butter 150 g
Zucker 150 g
Vanille-Zucker 1 Päckchen
Für die Füllung etwas
Mandarinen 1 Dose
Butter 150 g
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 Päckchen
abgeriebene Schale 1 Zitrone etwas
Zitronensaft 1 EL
Eier 2
Magerquark 500 g
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Puderzucker 1 EL

Zubereitung

1.1.Mehl,Fett,Zucker und Vanillezucker so lange verkneten,bis Steusel entstehen.Die Springform fetten, 2/3 der Steusel einfüllen und als Boden fest andrücken. 2. Mandarinen abtropfen lassen und auf dem Steuselboden verteilen.Saft anderweitig verwenden. Für die Füllung Fett schaumig rühren,Zucker,Vanille-Zucker,Zitronenschale und-saft zugeben und verrühren.Eier zufügen.Quark dazugeben und Puddingpulver unterrühren. Quarkmasse auf den Manderinen verteilen, glattstreichen und die restlichen Streusel darüberstreuen.

2.2. Pfirsiche abtropfen lassen und auf dem Boden verteilen,Saft anderweitig verwenden.Für die Füllung Fett schaumig rühren,Zucker,Vanille-Zucker,Zitronenschale und- saft zugeben und verrühren. Eier zufügen. Quark und Pudingpulver unterrühren. Ich gebe immer noch etwas Milch dazu dann wird er Fluffiger. Quarkmasse auf den Manderinen verteilen, glattstreichen.und die

3.restlichen Streusel drüberstreuen. 3.Im vorgeheitzten Ofen E- Herd 200° C/ Gasherd Stufe 3 ca. 50 minuten goldgelb backen.Abkühlen lassen und vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben. TIPP: Schmeckt auch mit anderen Früchten wie z.B. Kirschen,Banane u.s.w.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsestreuselkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsestreuselkuchen“