Champignonsuppe mit Käse-Apfel-Crostini

Rezept: Champignonsuppe mit Käse-Apfel-Crostini
1
00:30
0
823
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Suppe
2 Stk.
Zwiebeln
2 EL
Olivenöl
1 Stk.
Gemüse-Brühwürfel
0,5 Bund
Thymian
2 Stk.
Knoblauchzehen
4 Stk.
Riesenchampignons
100 g
Basmati-Reis
1 EL
Sahne
1 TL
Trüffelöl
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Liter
Wasser
Für die Crostinis
10 Stk.
Champignons braun
5 Scheiben
Ciabatta
1 Stk.
Knoblauchzehe
1 Stk.
Apfel
0,5 Bund
Petersilie
1 Stk.
Zitrone
50 g
Gorgonzola
50 g
Walnusskerne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.08.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
481 (115)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
6,5 g
Fett
9,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Champignonsuppe mit Käse-Apfel-Crostini

Biggis Spezial Champignons Riesen Champignons gebraten und als Chips
Best Beef in Town
Topinambur-Chowder mit rührgebratenen Jakobsmuscheln
Kochen Hühnerbrühe - zweiter Ansatz
Erdbeer-Basilikum -Konfitüre

ZUBEREITUNG
Champignonsuppe mit Käse-Apfel-Crostini

1
Die Zwiebeln schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und mit zwei Esslöffeln Olivenöl in den Topf geben. Den Brühwürfel hineingeben, mit je einer Prise Salz und Pfeffer würzen, die Thymianblätter zufügen und zwei Knoblauchzehen dazu pressen.
2
Die Stiele der braunen Champignons abschneiden, die Hüte in der Grillpfanne auf beiden Seiten bräunen. Die Stiele hacken, mit den ebenfalls grob gehackten Riesenchampignons und dem Reis in einen Topf geben und alles einige Minuten anschwitzen. Mit 1 Liter kochendem Wasser aufgießen und zugedeckt kochen lassen.
3
Die Brotscheiben in der Pfanne auf beiden Seiten rösten und mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben. Den Apfel raspeln und mit der grob gehackten Petersilie und etwas Zitronensaft mischen. Die gebräunten Pilzhüte auf dem Brot anrichten (zwei pro Scheibe), mit Gorgonzola und Walnüssen bestreuen und unter den Backofengrill schieben, bis der Käse geschmolzen ist.
4
Die Suppe mit dem Pürierstab grob oder fein pürieren und noch einmal abschmecken und anschließend mit Sahne und Trüffelöl beträufeln. Das Ciabatta-Brot mit der Apfel-Petersilien-Mischung garnieren und zur Suppe servieren.

KOMMENTARE
Champignonsuppe mit Käse-Apfel-Crostini

Um das Rezept "Champignonsuppe mit Käse-Apfel-Crostini" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung