Mandarinen-Streuselkuchen

Rezept: Mandarinen-Streuselkuchen
Trotz Hitze habe ich es geschafft zu Backen
5
Trotz Hitze habe ich es geschafft zu Backen
00:40
12
2894
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rührteig
190 g
Butter
190 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier
240 g
Mehl
130 g
Mandeln, gemahlen. enthäutet
1 TL
Zimt
0,5 Päckchen
Backpulver
Füllung
320 g
Magerguark
25 g
Speisestärke
75 g
Karamellsirup
1 TL
Zitronenschale
1
Ei
3 Dosen
Mandarinen
Streusel
200 g
Mehl
100 g
Butter
50 g
Karamellsirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.07.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1896 (453)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
58,7 g
Fett
22,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mandarinen-Streuselkuchen

Sisserls - Früstückskäs
MilchmixAmerican Caramel Brownie

ZUBEREITUNG
Mandarinen-Streuselkuchen

1
Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und weißschaumig schlagen.
2
Die Eier nach und nach kräftig unter die Masse schlagen.
3
die Mehlmischung vorsichtig unter die Eimasse ziehem.
4
Den Teig auf ein gefettetes mit Semmelbrösel ausgestreutes tiefes Backblech geben und glattstreichen. Den Teig mit einem Teigschaber von der Mitte her zu den Ränder schieben, so das eine Mulde entsteht.
5
Für die Füllung den Quark glattrühren die Speisestärke, den Karamellsirup, den Vanillezucker die Zitronenschale und das Ei unter den Quark rühren.
6
Die Mandarinen gut abtropfen lassen, , mit etwas Speisestärke besteuben und unter die Quarkmasse heben. Mandarinen-Quarkmasse auf den Teig geben und verstreichen.
7
Für die Streusel das gesiebte Mehl auf eine Arbeitsfläche geben, die Butter in Flöckchen darauf verteilen, den Zucker darüberstreuen, den Karamellsirup darüberträufen, und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.
8
Die Streusel auf dem Blechkuchen verteilen und den Kuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 35-40 Min. backen.
9
Den Mandarinen-Streuselkuchen anschließend aus dem Ofen nehmen, erkalten lassen, in Stücke schneiden und bis zum Verzehr kühl aufbewahren,

KOMMENTARE
Mandarinen-Streuselkuchen

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich liebe alle Obstböden mit Streusel. Nur bitte, was mach ich, wenn ich nach Punkt 6 den Quark fertig gerührt habe? Kommt der dann auf das Blech? LG Geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Toller Blechkuchen, aber wie lang und bei wieviel Grad hast du dieses "Kunstwerk" denn gebacken? Kann das nämlich nicht in deiner Beschreibung finden. ;-))
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein feiner Kuchen, LG Barbara
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Beim Kuchenbacken kann ich nicht mitreden, weil ich selbst nie backe (Diabetiker) ; trotzdem liebe Christa möchte ich Dein Bemühen loben und könnte mir sogar vorstellen, daß Dein Streuselkuchen mir eine Sünde wert wäre. GLG vom Manfred !
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
in unserem Alter kann das passieren dass man was vergisst, aber zum uns helfen hat man ja Freunde, oder ???? Mit einem Glas kühler Weisswein auch mit dieser Hitze zu geniessen. Toller Kuchen wie immer von Dir.

Um das Rezept "Mandarinen-Streuselkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung