Mandelbällchen / Mandelmuffins

16 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mandeln gemahlen 125 g
Mehl 100 g
Weinsteinbackpulver 1 Päckchen
Zucker 90 g
Margarine 25 g
Mandelmilch 175 ml

Zubereitung

1.Den Cake Pop Maker anstellen bzw. den Backofen auf 175°C vorheizen.

2.Die Milch und die Margerine in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle leicht erhitzen, damit die Buter sanft schmilzt. In der Zeit schonmal die restlichen Zutaten miteinander vermischen. Dann das Butter-Milchgemisch ordentlich mit verrühren.

3.Nun den Teig in die Formen in den Cake Pop Maker füllen und ca. 8 Minuten backen. Im Ofen brauchen sie ebensolang, ich benutze hierfür kleine Muffinförmchen. Wenn ihr größere benutzt, macht die Stechprobe, da sie dann auch etwas länger brauchen können. Fertig :)

4.TIPP 1: Ich habe sie mit Rewe frei von Mehl gebacken, sie gelingen also auch mit glutenfreien Mehl :) TIPP 2: Ich mache sie so, aber man kann sie natürlich auch mit Schoki auf Cake Pop Stielen überziehen, was aber noch besser ausschaut (meiner Meinung nach) wenn ihr sie in kleine Pralinenformen steckt und dann oben einen kleinen Schokoklecks drauf macht mit Topping (z.b. bunte Streusel, kleine Goldkugeln etc.)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandelbällchen / Mandelmuffins“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandelbällchen / Mandelmuffins“