Hühnchen Masala

Rezept: Hühnchen Masala
Ein echter Klassiker!
0
Ein echter Klassiker!
01:30
3
718
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hühnerbrustfilet
2 cm
Ingwer frisch
1 mittelgrosse
Knoblauchzehe
2 EL
Minzblätter
2 EL
Essig
2 El
Öl
6 El
Korianderblätter
Salz und Pfeffer
1 Tl
Kurkuma Gewürz
1 Tl
Gewürznelkenpulver
0,5 Tl
Kardamom gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
14,2 g
Fett
11,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnchen Masala

Gebratenes Schwein mit Kruste in Biersoße
Schweinefilet in Gewürzteig mit Pfifferlingen und Rosmarin-Drillingen

ZUBEREITUNG
Hühnchen Masala

1
Hühnerfilets an der Oberseite mehrfach diagonal einschneiden .
2
Ingwer fein reiben .Knoblauchzehe fein hacken .Ingwer ,Knoblauch ,Minze ,Essig,Öl, Korianderblätter ,Salz und Pfeffer ,Kurkuma ,Nelkenpulver und Kardamom im Mixer zur einer Paste verarbeiten .
3
Hühnerfilets in eine Auflaufform legen ,mit der Gewürzpaste bestreichen .Fleisch mehrere Stunden ,oder über Nacht ,im Kühlschrank marinieren .
4
Hühnerfilets im auf 180 °C vorgeheizten Ofen ca.45 Min.backen ,bis sie gar sind . Mit Reis servieren .

KOMMENTARE
Hühnchen Masala

Benutzerbild von sequenzer
   sequenzer
Du lieber Himmel, das Hähnchen war doch schon tot, kein Grund, es im Ofen auch noch totzugaren. Fein gewürzt, aber selbst auf dem Foto sieht man, wie trocken es ist.
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
eine interessante Gewürzmischung!
Benutzerbild von mimi
   mimi
Fein gewürzt, was ich mir gut vorstellen kann!! LG mimi

Um das Rezept "Hühnchen Masala" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung