Frankfurter Erbsensuppe

Rezept: Frankfurter Erbsensuppe
5
00:20
3
1459
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Erbsen TK
50 g
Butter
30 g
Mehl
500 ml
Wasser
Salz, Pfeffer
2 Stück
Frankfurter Würstel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.06.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
343 (82)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
7,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frankfurter Erbsensuppe

Linsentopf mit Frankfurtern - oder

ZUBEREITUNG
Frankfurter Erbsensuppe

Erbsen in Wasser 10 Minuten kochen. Dann durch ein Sieb passieren. Butter in einen Topf schmelzen, Mehl dazugeben und braun anrösten. Mit dem Wasser aufgießen und das Erbsenpürre dazugeben kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Würstel in Scheiben schneiden dazugeben und die Suppe nochmals kurz aufkochen lassen.

KOMMENTARE
Frankfurter Erbsensuppe

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
schnell und lecker ;o))))
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Und bei uns sind es Wiener,aber das ist völlig egal.Die Erbsensuppe ist lecker.Das ist was für mich. LG Brigitte
   redif
Frankfurter "Würstel" sind für einen Frankfurter schon eine ziemliche Zumutung - ich weiß nicht, aus welchem Sprachraum das kommt, aber bei uns heißen die Dinger Würstchen oder "Werschtscher".......

Um das Rezept "Frankfurter Erbsensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung