Sauce: Gemüse-Paste

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel rot 1
Paprika rot 0,5
Champignons frisch 250 g
Auberginen frisch 2 kl.
Kartoffeln 2
Tomatenmark 3 EL
Tomaten gehackt 1 Dose
Wasser 500 ml
Sahne 100 ml
Salz etwas
Pul Biber etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und klein schneiden. Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und ebenfalls klein schneiden. Pilze putzen und vierteln. Aubergine waschen und klein schneiden. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.

2.Öl in einem Topf erhitzen. Gemüse darin leicht anbraten. Dann Tomatenmark und Pul Biber dazugeben und kurz mitdünsten.

3.Tomaten und Wasser dazugießen, aufkochen und bei mittlerer Temperatur ca. 20-25 Minuten köcheln lassen.

4.Danach vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und dann pürieren.

5.Sahne einrühren und nach Geschmack würzen.

6.Dann nochmals aufkochen und einige Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen. Heiß in Twist-Off-Gläser füllen und diese fest verschließen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauce: Gemüse-Paste“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauce: Gemüse-Paste“