Heimi`s Himbeer-Tiramisu

Rezept: Heimi`s Himbeer-Tiramisu
Tiramisu statt Kuchen
17
Tiramisu statt Kuchen
00:20
8
5333
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mascarpone
4
Eigelb
2
Eiweiß
300 g
Löffelbiskuits
100 g
Puderzucker
125 ml
starken Kaffee
125 ml
Amaretto
200 g
Himbeeren
Kakao zum bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.05.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1209 (289)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
30,9 g
Fett
14,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Heimi`s Himbeer-Tiramisu

ZUBEREITUNG
Heimi`s Himbeer-Tiramisu

Eigelb und Puderzucker cremig rühren. Mascarpone und Eiermasse vermischen, steifgeschlagenes Eiweiß unterheben. Löffelbiskuits in Kaffee und Amaretto tränken, in eine ca. 20 x 30 cm große Form schichten. ( erst Löffelbiskuit- dann Creme mit Himbeeren.), kaltstellen. Kurz vor dem servieren mit Kakao bestäuben.

KOMMENTARE
Heimi`s Himbeer-Tiramisu

Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Kalorie oder nicht Kalorie......egal. Heimi deck den Kaffee Tisch ich bringe der Kaffee mit und der Amaretto auch......(grinst) GvlG Robert
Benutzerbild von Schnaages
   Schnaages
Das hört sich so lecker an nimm ich mit.L.G.Schnaages
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Tiramisu kenne ich noch vom Gardasee. War immer sehr lecker. Mit Himbeeren habe ich es noch nicht gegessen, schmeckt aber bestimmt super. GLG Gabi
Benutzerbild von Miez
   Miez
„Zack“ sprach die Kalorie und saß auf der Hüfte (…) „aber sehr lecker war´s Tiramisu“ meinte sie noch. Grüße, Micha
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das sieht so gut aus und hört sich auch so an. Einfach himmlisch. 5* Sonntagssterne für dich und viele Grüße von Frank.

Um das Rezept "Heimi`s Himbeer-Tiramisu" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung