Fantakuchen

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Boden
Eier 5 Stück
Zucker 300 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 350 g
Backpulver 1 Päckchen
Orangenlimonade 175 ml
Für den Belag
Pfirsiche 2 Dosen
Sahne 600 ml
Vanillezucker 5 Päckchen
Sahnesteif 3 Päckchen
Schmand 500 g
Zimt-Zucker etwas

Zubereitung

Für den Boden

1.Backofen auf 150° Grad Umluft vorheizen.

2.Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen. Ein Backblech 35x40 cm fetten, Teig darauf gleichmässig verteilen.

3.Nun den Boden ca. 25 Minuten iom Backofen backen und auskühlen lassen.

Für den Belag

4.Pfirsiche abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.

5.Sahne mit dem Sahnesteif und 2 Päckchen Vanillezucker steif schlagen.

6.Schmand mit dem restlichen Vanillezucker verrühren. Pfirsichwürfel untermengen.

7.Sahne vorsichtig unterheben. Creme auf dem Boden verteilen.

8.Etwa 3 Stunden kalt stellen und kurz vor dem servieren mit Zimt-Zucker bestreuen.

Tipp

9.Der Fantakuchen kann auch ohne Creme zubereitet werden. Da mein Backblech kleiner ist als im Rezept angegeben, habe ich den Teig aufgeteilt und noch einen kleinen Boden gebacken. Diesen habe ich dan mit Zuckerguss bestrichen. Den Zuckerguss habe ich mit etwas Fanta und Puderzucker angerührt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fantakuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fantakuchen“