Karamellisiertes Blechgemüse meets Jagdwurst aus der Pfanne

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Jagdwurst Thüringer Art 1
Blechgemüse
Butternutkürbis 0,5
Kartoffeln 2
Zwiebel 1
Möhren 2
Knoblauchzehen 3
Sesamöl 3 EL
Sojasoße dunkel 4 EL
Honig 2 EL
Curry mild 1 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kräutersalz etwas
Koriander fein gehackt etwas

Zubereitung

Blechgemüse

1.Kürbis entkernen und in Scheiben schneiden, Möhren der länge nach vierteln, Kartoffeln ebenfalls halbieren oder vierteln - je nach Größe. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob zerkleinern.

2.Aus Honig, Sesamöl, Sojasoße und Curry eine Soße anrühren und das Gemüse darin marinieren - mit Salz, Pfeffer und Koriander bestreuen.

3.20 Minuten im Ofen bei 190°C Ober-Unterhitze backen. In der Zwischenzeit kurz vor Ende der Garzeit die Wurst aufschneiden und in der Pfanne mit ein paar Tropfen Öl knusprig ausbraten. Alternativ geht natürlich auch ein leckeres Steak oder was der Kühlschrank gerade so her gibt!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamellisiertes Blechgemüse meets Jagdwurst aus der Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamellisiertes Blechgemüse meets Jagdwurst aus der Pfanne“