Jetzt wird wie wild gewokt: Lachs und Kabeljaufilet

Rezept: Jetzt wird wie wild gewokt: Lachs und Kabeljaufilet
süss-sauer-scharf
9
süss-sauer-scharf
17
951
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Lachs frisch mit Haut
400 gr.
Kabeljaufilet
2
getrocknete Pilze aus Asien
3 cm
Ingwer
1
kleine Dose Ananas in Würfel mit Sud
1
rote Paprika
2 EL
Zucker, Essig eben süsssauer, Salz
1 Bd
Frühlingszwiebeln frisch
2
Zwieben, halbiert und in Scheiben geschnitten
9
Cocktailtomaten
0,5
Glas süss-saure Sauce
3
Knoblauchzehen gehackt
Teriyakisauce, Sojasauce zum Einlegen
Woköl
Wers ganz scharf liebt, etwas Chili getrocknet
200 gr.
Woknudeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
14,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Jetzt wird wie wild gewokt: Lachs und Kabeljaufilet

Nudeln Bratnudeln mit grünem Pestokäse - Landana
Wildreis mit mediteranem Gemüse an Hühnchenkeule
Eier Pikantes Rührei mit Chorizo
Tomatennocken in Knoblauch-Sahne

ZUBEREITUNG
Jetzt wird wie wild gewokt: Lachs und Kabeljaufilet

1
Lachsh in Quadrat schneiden, aber nicht durch die Haut. In die heisse Wokpfanne legen bis die Haut Farbe nimmt ca. 1.5 Minuten dann umdrehen und weitere 1,5 Min. brutzeln. Beim Herausnehmen den Fisch etwas ziehen und schon sind die Würfel da.
2
Wok mit wenigen Tropfen Öl wieder netzen. Kabeljau in mundgerechte Stücke schneiden und brutzeln lassen. Er muss noch glasig sein. Beide Fischsorten in einem Gefrierbeutel geben und soviel Teriyakisauce und Sojasauce hineingeben, das der Fisch fast bedeckt ist. Gehackten Knoblauch zu geben und fest verschiessen und über Nacht ruhen lassen.
3
Frühlingszwiebel abspülen, äussersten Sti entfernen und in feine Ringe schneiden. Cocktailtomaten halbieren, enige ganz lassen. Paprika in Würfel schneiden, weisse Haut entfernen. Ingwer reiben. Zwiebeln pellen, halbieren in Scheiben schneiden.
4
Etwas Öl in dem Wok geben und alles an Gemüse zugeben, halbe Flamme. Immer wieder umrühren damit nichts anbrennt. Auf volle Pulle den Regler stellen. Fisch mit Sud zugeben ebenso die Ananasstücke. Auf jeden Fall abschmecken mit evtl. Zucker, Essig usw. Wok-Nudeln unterrühren dauert 3 Minuten. Ich hab noch 200 ml Wasser zugegeben.
5
Schön scharf.

KOMMENTARE
Jetzt wird wie wild gewokt: Lachs und Kabeljaufilet

Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
ein ganz tolles Wok Rezept, wunderbar gemeistert. Aber sag mal, oben im 1 Zubereitung Kapitel müsste nicht Lachs stehen ??? Kann passieren ( lacht, aber nicht auslacht, gell.... ) GvlG Robert
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Miez
   Miez
... ja, da rockt der Wok. Und entstanden ist ein klasse Gericht, aus der Küche der guten Gerüche. Grüße, micha
Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Wenn das nicht köstlich ist, dann sind keine Fischversteher unter Uns. Dir weiter gutes Gelingen und volle fünf. denn WOK geht immer. GLG Wolfi
Benutzerbild von Chefkoch1940
   Chefkoch1940
soviel sterne wie dieses rezept verdient,kann ich leider nicht geben. lg wolfgang
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Wokgerichte mag ich auch sehr gern. Ist immer ein gemütliches Essen.

Um das Rezept "Jetzt wird wie wild gewokt: Lachs und Kabeljaufilet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung